Pflastersteine von GODELMANN den Stein-Erfindern

Seit über 70 Jahren fertigen und vertreiben wir hochwertige Betonprodukte, mittlerweile in ganz Europa. Mit Liebe zum Detail entstehen jeden Tag neue Designs, außergewöhnliche Pflastersteine oder innovative Produktentwicklungen. Entdecken Sie jetzt die schönsten Pflasterstile und aktuelle Gartentrends.

Stein und Natur stehen bei GODELMANN in einer besonderen Verbindung: Im Garten verschmelzen sie miteinander. Kreativ, ästhetisch und liebevoll erfinden wir Beton-Stein für Ihren persönlichen Freiraum.

Wir sind Stein-Erfinder aus Leidenschaft.

Unsere Pflastersteine/-platten


Pflasterstein DEDALE von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

DEDALE

Pflasterstein SCADA von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

SCADA

Pflasterstein NUEVA von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

NUEVA


Pflasterstein CASADO von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

CASADO

Pflasterstein MOLINA von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

MOLINA

Pflasterstein DECASTON von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

DECASTON


Pflasterstein CAMPASTON von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

CAMPASTON

Pflasterstein VIASTON von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

VIASTON

Pflasterstein APPIASTON von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

APPIASTON


Pflasterstein TETRAGO von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

TETRAGO

Pflasterstein SINUS von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

SINUS

Pflasterstein H-Beton von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

H-Beton


Pflasterstein GOWITEC von GODELMANN | Die Stein-Erfinder

GOWITEC



Was macht unsere Pflastersteine so besonders?

Pflastersteine von GODELMANN zeichnen sich neben ihrer ausgezeichneten Qualität besonders durch das moderne Design aus. Außerdem besitzen viele unserer Betonpflastersteine, zusätzlich zu ihrer Funktion als Flächenbefestigung, zum Beispiel ökologische Features. Alle Produkte bestechen grundsätzlich durch

  • zeitlose Klasse,
  • innovatives Design,
  • einzigartige Ästhetik,
  • hervorragende Qualität und
  • einem Mindestrecyclinganteil von rund 15 %.


Unserer Pflastersteine sind zwar nicht in der Natur gewachsen, trotzdem handelt es sich aber um Naturprodukte: Denn für die Herstellung unseres Betons verwenden wir natürlich vorkommende Rohstoffe wie Sand, Kies und Wasser. Aus diesen Grundzutaten besteht auch schon das recht einfach Grundrezept. Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zählt seit jeher zur obersten Prämisse im Unternehmen.

Bernhard Godelmann, Inhaber und Geschäftsführer.

„Wir denken und erschaffen Stein immer wieder neu.

Das ist unsere Leidenschaft.

 

Bernhard Godelmann, Inhaber und Geschäftsführer.



Qualität unserer Pflastersteine

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für jeden Lebensraum eine passende Lösung zu bieten. Pflastersteine von GODELMANN stehen für beste Qualität und ausgezeichnetes Design. Alle Produkte fertigen wir als Betonsteinspezialist am Stammsitz in Fensterbach, so auch die Pflastersteine. Unternehmenseigene werksnahe Sand- und Kiesabbaugebiete gewährleisten die ausgezeichnete gleichbleibende Qualität schon bei den Rohstoffen und gleichzeitig einen umweltschonenden Abbau.

Innovative Maschinen und hochmoderne Anlagen gepaart mit unserem geschulten Personal und 70-jähriger Erfahrung in der Herstellung von Pflastern, Mauersteinen, Platten und weiteren Betonprodukten machen unsere einzigartige GODELMANN-Qualität aus. Mit modernster Technik verändern und definieren wir die Optik und Eigenschaften unserer individuellen Pflastersteine je nach Geschmack, Bedarf und Einsatzzweck.Viel Know-How, Leidenschaft und stetige Innovationen führen dazu, dass all unsere Produkte durch ihre Premiumqualität bestechen und dabei besonders

  • langlebig, widerstandsfähig und belastbar sowie
  • ästhetisch und farbecht sind.

 

Produktion Betonplatte Pflasterstein

Die Mauer- und Pflastersteine, Terrassenplatten, Stufen und Podeste sind in zwei Schichten aufgebaut: Die Betonschicht unten (Kernbeton) macht sie robust. Die Vorsatzschicht oben sorgt für Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit.


Nachhaltige und umweltschonende Produktion der Pflastersteine

Nachhaltigkeit bei GODELMANN

Nachhaltigkeit wird bei uns seit über 40 Jahren gelebt und ist seitdem oberste Prämisse in der Fertigung. Unzählige Maßnahmen und Prozesse sind im Unternehmen etabliert, um so umweltschonend als möglich zu wirtschaften.

Deshalb überrascht es nicht, dass wir neben unserem Pflastersteinsortiment auch alle weiteren Produkte vom TÜV zertifiziert CO2-neutral und zu 100 % recycelbar herstellen.

(Unsere Pflastersteine sind seit 2019 sogar mit einer Umweltproduktdeklaration (EPD) ausgezeichnet. Extern zertifiziert, bewertet diese die Auswirkungen auf den Menschen und seine Umwelt. Auf internationale Normen gestützt, bildet sie die für eine ökologische Bewertung und gibt detaillierte Aussagen zum Energie- und Ressourceneinsatz bei der Herstellung und deren Klimaauswirkungen.)


Kontinuierliche Kreisläufe ermöglichen es GODELMANN, mit den Ressourcen schonend und nachhaltig umzugehen und gleichzeit den Einsatz dieser zu minimieren. Getreu dem Motto „Ressourcen schützen, Ressourcen bewahren“ legt das Familienunternehmen Prozesse, Produkte und unser Handeln nach diesen zwei Punkten aus. Diese innovative Denkweise fand ihren Ursprung lange bevor der Begriff „Nachhaltigkeit“ zum Trend wurde.

Kreisläufe schließen wir sogar dort, wo es scheinbar nicht möglich ist. Auf den ersten Blick nichtnutzbarer Betonabfall findet bei dem uns als zentraler Sekundärrohstoff Platz in einer innovativen zirkulären Fertigung.
Zwei Komponenten werden hier aufbereitet bevor sie erneut in Pflastersteinen, Platten und weiteren Produkten zum Einsatz kommen: Produktionsausschuss und Kundenaltpflaster.

Seit 40 Jahren sorgen zahlreiche Wasserauffang- und Absetzbecken für einen nachhaltigen Wasserkreislauf. Dort werden ganzjährig Niederschlags- und Brauchwasser gesammelt, aufbereitet und dann der Fertigung zugeführt. Durch diesen ausgeklügelten Wasserzyklus
spart das Unternehmen bei der Betonherstellung jährlich über 36,8 Millionen Liter Trink-wasser und hält den Trinkwasserverbrauch
konsequent bei 0 %
.

Viele weitere Maßnahmen und das kontinuierliche Engagement für Umwelt, Mensch und Natur sorgte dafür, dass wir im Jahr 2015 – als einziges Betonsteinunternehmen in der Branche – vom TÜV als CO2-neutrales Unternehmen zertifiziert wurden.

Alle Pflastersteine, Terrassenplatten, Mauersteine, Sonderbauteile und weiteren Artikel stellen wir so her, dass sie nach Ende des Einsatzes zu 100 % recycelt werden können. Unsere Pflastersteine sind seit 2019 sogar mit einer Umweltproduktdeklaration (EPD) ausgezeichnet. Extern zertifiziert, bewertet diese die Auswirkungen auf den Menschen und seine Umwelt. Auf internationale Normen gestützt, bildet sie die für eine ökologische Bewertung und gibt detaillierte Aussagen zum Energie- und Ressourceneinsatz bei der Herstellung und deren Klimaauswirkungen.


Wo erlebe ich Pflaster live?

Auf der Suche nach dem richtigen (Pflaster-)Stein?

Spielen Sie mit Farben, Formen und Verlegemustern in unserem Stylefinder.


Seit Sommer 2018 präsentieren wir unser Pflaster auch im BIKINI BERLIN oder besuchen Sie einen unserer Stein-Gärten an unseren Standorten in Fensterbach, Kirchheim/Teck und Maitenbeth. Dort finden Sie neben unterschiedlichen Pflastersteinen auch Terrassenplatten, Mauersteine und  weitere Produkte für die Gestaltung Ihres persönlichen Lieblingsplatzes.

Unsere Standorte


Wo kann ich GODELMANN-Pflastersteine kaufen?

Finden Sie den passenden Ansprechpartner für den Kauf Ihrer Pflastersteine in Ihrer Region ganz einfach über unsere GaLaBauer- und Händlersuche.


Welche Pflastersteine gibt es?

GODELMANN-Pflastersteine gibt es in verschiedenen Ausführungen. Von kleinteilig rustikal über den puristischen Bauhausstil bis hin zu großen Formaten. Auch die Oberflächenbearbeitungen variieren: seidenglatte Haptiken stehen im starken Kontrast zu rauen Strukturen.

  • Designorientierte Pflastersteine
  • SAVE (ECOSAVE, DUROSAVE, AIRSAVE, LOCKSAVE)
  • Wasserdurchlässige Pflastersteine
  • Funktionale Pflastersteine

Neben klassischen 4-eckigen Steinen haben wir sogar Steine im Sortiment, die bisherige Raster sprengen. Mit sechs Ecken und einer einzigartigen Oberflächenstruktur


Welche Farben und Oberflächenbearbeitungen gibt es bei GODELMANN-Pflastersteinen?

Als Stein-Erfinder leben wir unsere Leidenschaft für individuelle Farben und innovative Optiken. Dafür gibt es in der Tat eine Zahl:

Wir besitzen die Rezeptur für mehr als 3.000 Varianten für Pflastersteine, Mauer- und Hangbefestigungen, Terrassenplatten und Sonderbauteile. Mit dieser Auswahl markiert die Marke GODELMANN den Maßstab für Programmvielfalt und Designkultur. Und wenn

es noch individueller werden soll, erfinden wir den Stein eben neu.

DESIGN UND FARBE
Für einen qualitätsvollen Edelvorsatz unserer Pflastersteine verwenden auch wir UV-beständige Eisenoxidfarben. Aber warum sind unsere Farben langlebiger? Der Grund ist, wir setzen nur ausgesuchte Pigmente von einer definierten höheren Partikelgröße ein. Diese verankern sich besser im Betongefüge der Pflaster als kleinere Partikel aus günstigeren Farbpigmenten. Außerdem ist unser Beton sehr dicht und porenarm. Dadurch gibt es keine Auswasch-Effekte.

VEREDELUNG UND HAPTIK
Insgesamt bieten wir bei GODELMANN 15 verschiedene Oberflächen unserer Produkte an. Denn Beton hat viele Gesichter. Durch unterschiedliche Verfahren und Techniken kann seine Haptik hierfür bearbeitet werden. Verschiedene Veredelungsverfahren runden den Auftritt unserer Beton-Steine ab:
Ob wir sie anstrahlen oder anschleifen – jedes Finish legt Farbnuancen frei und sorgt für eine sinnliche Haptik.

Mit dem Oberflächenfinish präzisieren wir zudem die Brillanz der Natursteinsplitte, sodass wir genau das gewünschte Erscheinungsbild erreichen. Gleichzeitig entsteht eine dezente oder akzentvolle Optik mit mehr oder weniger ausgeprägten Texturen, die vor allem für die Griffigkeit und Trittsicherheit bedeutsam sind.
Je nach Anforderung rüsten wir Pflastersteine, Terrassenplatten und alle weiteren Produkte auch mit DUROSAVE Tiefenschutz aus.

So bleiben die wertvollen Pflaster auf Dauer noch strapazierfähiger und pflegeleichter. Ein interessanter Aspekt zum Beispiel für Marktplätze, Außengastronomie oder Einkaufszentren, aber auch Hauseingänge oder Einfahrten.